Das Unternehmen Joseph Martin

Wort der Geschäftsleitung

Seit 1946 ist die Leidenschaft der Mechanik unser Antrieb. Joseph MARTIN ist auf Herstellung von Drehteilen in höchster Präzision, sowie in Montage von Baugruppen spezialisiert.

Die Leistung unseres Unternehmens beruht auf dem Grundsatz menschlicher und technischer Fähigkeiten unserer Mitarbeiter, um unsere Kunden bestens zu begleiten.

Unser Know-how bringt uns dazu, für Branchen mit hohem Anforderungsniveau wie Elektrotechnik, Automotiv, Medizintechnik, Luxus und Ausrüstungsgütern zu arbeiten, sei es in technischen, qualitativen und logistischen Bereichen.

Josephe MARTIN ist ein familiengeführtes, unabhängiges, und international-bekanntes Unternehmen. Es stützt sich auf menschliche Werte, Streben nach Spitzenqualität auf allen Ebenen, sowie ökologischen und gesellschaftlichen Ansatz.

  • Menschliche Werte:

Wir entwickeln unseren Teamgeist und Respekt, indem wir den Austausch und die Abstimmung zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die den Mittelpunkt von Joseph MARTIN darstellen, fördern.

  • Ein gesellschaftlicher Ansatz:

Joseph MARTIN engagiert sich für die Jungend mit Umschulungen, indem das Unternehmen Lehr- und Berufsausbildungsverträge bietet.

  • Streben nach Perfektion höchst möglicher Effizienz :

Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter profitieren im Laufe ihrer beruflichen Laufbahn durch interne und externe Schulungen, um unser gesamtes Leistungsniveau zu erhalten.

  •   Ein Umweltansatz:

Joseph MARTIN ist bestrebt, die Auswirkungen seiner Aktivitäten auf die Umwelt, durch moderne und angepasste Infrastrukturen zu begrenzen, aber auch durch die Sensibilisierung seiner Mitarbeiter auf umweltfreundliche Fortbewegungsarten, die für unsere Umwelt vorteilhafter erscheinen.

herstellung von drehteilen in höchster präzision

Geschichte

1946 : Gründung der  Fa.  durch J. MARTIN 1946 : Gründung der Fa. durch J. MARTIN
60/70er Jahre 60/70er Jahre
80er Jahre 80er Jahre
90er Jahre 90er Jahre
In den 2000er Jahren In den 2000er Jahren

1946 : Gründung der Fa. durch J. MARTIN

1946: Gründung der  Fa.  durch J. MARTIN

Geschäftsleitung:
Joseph MARTIN: doppelte Tätigkeit Landwirt / Dreher

Germaine MARTIN: Preisangebote – Kalkulation  + Nachbearbeitung der Teile

société décolletage Joseph MARTIN

Gebäude

Familienhaus in Vougy

Maschinenpark:

 Einspindler (20 Maschinen)

Décolletage tours monobroches

Geschäftsbereiche/ Produkte 

  • Strohm Industrie (Telefon, Verbindungsteile )
  • Betriebsmittel

60/70er Jahre

60/70er Jahre

Entwurf und Umsetzung einer Maschine zur Herstellung von gestanzter Verzahnung

Bau

Konstruktion des aktuellen Weiterbearbeitungswerks

Maschinenpark

1969 : 1ste kurvengesteuerte Mehrspindler (2 Maschinen)

Geschäftsbereiche/ Produkte 

  • Drehrad  für Luxus-Feuerzeug
  • Automobil Industrie

80er Jahre

80er Jahre

Geschäftsleitung:
Roger MARTIN (Sohn)

Bau

1ste  Erweiterung vom Werk Vougy

décolletage de précision automobile, luxe, connectique

Geschäftsbereiche/ Produkte 

  • Webmaschinen
  • Medienregelung

90er Jahre

90er Jahre

Geschäftsleitung:
1996 Michel MARTIN (Sohn)

Machines

1998 :
Gründung eines Reinraums (Partikel Prüfung)  infolge der immer höheren Ansprüche der Automobilindustrie (Diesel für Delphi)

Geschäftsbereiche/ Produkte 

Magnetventile

In den 2000er Jahren

 In den 2000er Jahren

Geschäftsleitung:
2009 Laurent MARTIN (Enkelkind)

herstellung von drehteilen in höchster präzision

Gebäude 

2011: Werk in  Bonneville

Maschinenpark 

2000: numerisch gesteuerte Mehrspindler
2016: Laserschweißen

Von 2011 bis 2015: Einführung der Multi Swiss Maschinen neuster Ausführung

Gebäude: 2011: Werk in  Bonneville

Sozialer Unternehmensverantwortung

Sozialer Unternehmensverantwortung

Die Umsetzung von sozialer Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsability, CSR) besteht darin, kontinuierliche Fortschritte in  sozialen- umweltlichen- und wirtschaftlichen Bereichen zu erzielen. Sie deckt die Gesamtqualität der Versorgungsketten ab. Die Einbeziehung der Zulieferindustrie, das Wohlergehen der Arbeitnehmer, ihre  Gesundheit, der ökologische Fußabdruck des Unternehmens, werden dabei berücksichtigt.

Martin Joseph hat seine soziale und ökologische Verantwortung im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit und seiner Beziehungen zu den Interessenträgern in den Mittelpunkt seiner Bestrebungen gestellt.

Wir haben diese Verpflichtungen in einer ethischen Charta beschrieben, die vom gesamten Lenkungsausschuss unterzeichnet wurde. Diese Charta bezieht sich insbesondere auf:

  • Den Schutz der Arbeitnehmer, durch die Bekämpfung von Diskriminierungen und die Gewährleistung, dass die Arbeitsbedingungen, die Gesundheit und Sicherheit der einzelnen Mitarbeiter sicher gewährleistet sind.
  • Die Förderung verantwortungsbewussten Einkaufs. Wir unterhalten eine positive Beziehung zu unseren Lieferanten. Neben den Qualitätskriterien werden bei der Auswahl dieser Kriterien auch die ethischen Kriterien, die Achtung der sozialen Rechte, die Grundsätze der Risikoverhütung und des Umweltschutzes berücksichtigt.
  • Verhalten als öko-bürgernahes Unternehmen. Seit vielen Jahren investieren wir in Anlagen, die unsere Auswirkungen auf die Umwelt verringern, wir sorgen für eine strenge regulatorische Überwachung und beziehen jeden Tag unsere Mitarbeiter ein. Diese Maßnahmen werden durch eine Zertifizierung nach ISO 14001 bewertet.
Präzisionsdrehteile

Qualität

schraubtechnische Teile Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle für Drehteile

Unsere Identität beruht auf menschlichen Werten und einem starken Engagement unserer Mitarbeiter. Unser Streben nach Perfektion stützt sich auf engagiertes, entschlossenes und beharrliches Personal.

Die Reaktionsfähigkeit von Joseph MARTIN beruht auf einem lokalen Zuliefernetz und einem kurzen Entscheidungskreis.

Unsere erstklassige Leistung wird durch ein festes Qualitätsmanagementsystem garantiert. Das Design und die Beherrschung unserer Nachweismittel ermöglichen es uns, erwiesene Indikatoren bei 1ppm anzuzeigen.

Bei uns ist Kultur der Sauberkeit das Ein und Alles, und unsere Investitionen in Technologie entsprechen den hohen Anforderungen unserer Auftraggeber. Joseph MARTIN investiert in Prüfsysteme – einige werden als einzigartig in Europa betrachtet-der letzten Generation, die präzise und zuverlässige Messungen gewährleisten.

Unsere Prozess-Schulungen und statistische Überwachung finden unter Aufsicht der Qualitätsbehörde statt. Im Hinblick auf ständige Verbesserungen fördert Joseph MARTIN die Vielseitigkeit und den Aufstieg kompetenter Mitarbeiter.