03 Dez

Joseph Martin fördert die Berufe der Dreharbeit und Zerspanungstechnik weiter

Im vergangenen April war das Unternehmen Joseph Martin Gastgeber einer Klasse vom Jacquard Gymnasiums in Caudry (Nord-Frankreich).

Bei einem Besuch im Arve-Tal konnte die Klasse, die sich aus 12 Schülern zusammensetzt, und  Fachmann in Zerspanungstechnik studiert,  die Räumlichkeiten der Firma Joseph Martin besuchen.

Diese Treffen sind Teil des Programms „Talent 2020“ des Mont-Blanc Industrie Cluster, um das Image der Branche und ihrer Berufe zu verbessern.

„Unsere Branche wächst, die Nachfrage der Unternehmen nach der Rekrutierung von Produktionspersonal ist groß.“  Ziel ist es, unsere Branche zu fördern und auch jungen Menschen auf der Suche nach Ausbildungsprojekten die Möglichkeit zu geben, zu Hause eine Karriere in der Branche zu machen, betont Axele MADIGNIER, Leiter der Personalabteilung.

Ab November und für 5 Wochen wird Joseph Martin 2 Schüler in einem Praktikum ausbilden.